22.12.2020

Cité Gestion setzt Wachstumskurs fort und ernennt 3 neue Partnerinnen

Die drei neuen Partnerinnen blicken auf eine erfolgreiche Berufskarriere zurück und verfügen über die Erfolgsfaktoren, die Cité Gestion auszeichnen; persönliches Engagement, hohes Qualitätsbewusstsein sowie einen ausgeprägten Fokus auf die Interessen und Bedürfnisse der Kunden.

Virginie Constance verfügt über wertvolle Erfahrungen und ein umfassendes Netzwerk in Frankreich und Westafrika, erworben in über 15 Jahren Tätigkeit als Vermögensverwalterin. Nach ihrer Ausbildung an einer Wirtschaftshochschule in Frankreich begann Virginie Constance 2004 ihre berufliche Laufbahn bei einem Genfer Vermögensverwalter, wo sie lokale und französische Offshore-Kunden betreute. 2017 trat Virginie Constance als leitende Vermögensverwalterin in die Dienste von Cité Gestion und wurde 2020 zur Partnerin ernannt.

Manuela Rossire ist seit über 30 Jahren in der Bank- und Finanzbranche tätig und verfügt über langjährige internationale Erfahrungen. So arbeitete sie in Singapur und New York für verschiedene Brokerhäuser und in Hongkong als Co-Managerin eines Asien-Fonds. Einen grossen Teil ihrer beruflichen Laufbahn verbrachte sie bei der Gruppe Lombard Odier in Genf, wo sie ab 1995 Kunden bei der taktischen Allokation von Schweizer, europäischen und asiatischen Aktienmandaten beriet. Manuela Rossire trat 2019 in die Dienste von Cité Gestion für die sie vermögende Kunden sowie Multi-Family-Offices berät.

Elena Moser begann ihre berufliche Laufbahn vor mehr als 30 Jahren im internationalen Handel, Finanzwesen sowie Projekt-Management. Sie arbeitete in Russland, Deutschland und Frankreich, bevor es sie in den frühen 1990er-Jahren nach Genf verschlug wo sie ihre Laufbahn im Private Banking begann. Nach verschiedenen Führungs- und Management-Positionen bei renommierten Instituten wie BNY-IMB, Credit Suisse, CBG (heute Société Générale Private Banking) sowie HSBC Guyerzeller, wechselte sie zur Heritage Bank, wo sie als Managing Director 13 Jahre das Private-Banking-Team leitete. Elena Moser trat 2020 als Partnerin in die Dienste von Cité Gestion.

Mehr Publikationen

11.05.2022

Newsletter: Stehen die Renditen kurz vor einem Höchststand? | Mai 2022

Schwerpunkte des aktuellen Newsletters von Cité Gestion:

  1. Gesamtwirtschaftliche Lage, Anleihen und Zinsen
  2. Aktien
  3. Devisen und Rohstoffe
Zum Newsletter
03.05.2022

Im Fokus: US-Staatsanleihen-Renditekurve sendet gemischte Signale | Mai 2022

Steht eine Rezession vor der Tür?

Mehr
13.04.2022

BBC Nyon im Finale des Schweizer Cups

Wir freuen uns, dass der BBC Nyon den Einzug ins Finale des Schweizer Cups geschafft hat!

Mehr
06.04.2022

Newsletter: Konflikt, Inflation, Zinserhöhungen | April 2022

Schwerpunkte des aktuellen Newsletters von Cité Gestion:

  1. Gesamtwirtschaftliche Lage, Anleihen und Zinsen
  2. Aktien
  3. Devisen und Rohstoffe
Zum Newsletter
11.03.2022

Cité Gestion setzt sein Wachstum fort und ernennt zwei neues Partner

Cité Gestion setzt seine Entwicklungsstrategie fort und gibt die Ernennung von Antoine Olivi und Francesco Manini zu Partnern der Bank bekannt. Ihre beruflichen Qualitäten, ihr persönliches Engagement und ihre Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Kunden sind wesentliche Faktoren für ihren Erfolg.

Mehr
04.03.2022

Newsletter: Geopolitische Ängste treiben Märkte an | März 2022

Schwerpunkte des aktuellen Newsletters von Cité Gestion:

  1. Gesamtwirtschaftliche Lage, Anleihen und Zinsen
  2. Aktien
  3. Devisen und Rohstoffe
zum Newsletter
Zurück